Ferienhaus auf Borkum: Idyllischer Urlaub in der Nordsee

Kennen Sie die verträumte Insel Borkum? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit, dass sich das ändert. Die ostfriesische Insel ist rund 30 Kilometer vom Festland entfernt und leicht mit dem Flugzeug zu erreichen.

Aufgrund seiner optimalen Lage ist Borkum perfekt für einen Urlaub in der Nordsee geeignet. Hier herrscht ganzjährig ein mildes Hochseeklima, arm an Pollen und reich an Jod. Der Golfstrom sorgt dafür, dass die Temperaturen selten extrem schwanken. Diese klimatischen Voraussetzungen machen jeden Urlaub auf Borkum vor allem auch aus gesunheitlichen Gründen interessant. Bereits im vorigen Jahrhundert war die Insel in der Nordsee beliebter Kurort, der immer wieder zur Behandlung von Atemwegserkrankungen aufgesucht wurde. Natürlich profitiert man noch heute von der Hochseelage Borkums, der guten Luft und dem angenehmen Klima. Heute weiß man aber auch dieses Naturjuwel der wohl beeindruckendsten Insel in der Nordsee zu schätzen. Weitläufige Dünen, lange Strände, städtisches Leben, Promenaden mit zahlreichen Shops zum Flanieren zeichnen die Urlaubsdestination Borkum aus.

Urlaub in der Nordsee

Wer sich für einen Urlaub in der Nordsee interessiert, der wird feststellen, dass das Angebot an Ferienhäuser in der Nordsee beziehungsweise an Ferienhäuser auf Borkum besonders groß ist. Das hängt damit zusammen, dass bereits zu Beginn der touristischen Erschließung die Borkumer dazu übergegangen sind, bestehende Häuser zu Borkumer Ferienwohnungen oder Ferienhäuser umzubauen. In liebevoller Kleinarbeit restauriert, können auf Borkum mittlerweile ganze Ferienhäuser im Borkumer Stil gemietet werden. Das Besondere an ihnen: Ferienhaus auf Borkum sind bekannt für ihre heimelige Atmosphäre und punkten mit ostfriesischer Gemütlichkeit. Die meisten Ferienwohnungen auf Borkum befinden sich in unmittelbarer Strandnähe und laden zu ausgedehnten Dünenspaziergängen ein. Von vielen Borkumer Ferienwohnungen aus erreicht man in wenigen Minuten das Meer, aber auch – aufgrund der Überschaubarkeit der kleinen Nordseeinsel – das Stadtleben mit Lebensmittelgeschäften und sonstigen Shops.

Konzipiert sind Ferienhäuser auf Borkum generell für mehrere Personen beziehungsweise für einen abwechlsungsreichen Familienurlaub. Hier lebten früher oft mehrere Familien auf engem Raum zusammen. Denn schließlich gelten die Borkumer seit jeher als gesellig, gastlich und familiär. In sehr vielen Fewo auf der Insel wird dies spürbar. Borkumer Ferienwohnungen sind vom Grundriss her also ideal auf größere Familien zugeschnitten, und verfügen oft über besondere Einrichtungen, wie etwa integrierte Saunen. Während die Eltern in dieser herrlichen Landschaft der Nordsee perfekt entspannen können, auf der eigenen Terrasse die Füße hochlegen oder den Grill anwerfen, finden auch die Kinder genügend Möglichkeiten zum Herumtollen. Von den Ferienhäusern in Borkum aus und auf den idyllischen endlos langen Dünen oder den Kinderspielplätzen lassen sich unzählige, spannende Abenteuer entdecken. Ein Familienurlaub auf Borkum ist stets ein Erlebnis und ungemein abwechlsungsreich. Und da bildet auch die kleine Hauptstadt Borkum, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Events lockt, einen willkommenen Kontrast zu den weitläufigen Dünenlandschaften.

>Weitere Informationen auf www.borkum-ferien-haus.de

>ZU UNSEREM FERIENHAUS AUF BORKUM